Absage des Karl-Hemmerle-Gedächtnisfischens 2020

Liebe Kameraden, die Corona-Pandemie ist leider immer noch allgegenwärtig, die Fallzahlen steigen wieder an, die Situation im September ist also ungewiss. Aus diesem Grund sehen wir es als von uns nicht vertretbar an, ein Kameradschaftsfischen, das zu einer Zusammenkunft vieler Kameraden (unterschiedlichen Alters, Risikogruppen etc.) führt, abzuhalten und sind daher schweren Herzens gezwungen unser gemeinsames Kameradschaftsfischen leider abzusagen.

Für alle Arbeitsdienst-Willigen gilt nach wie vor, Arbeitsdienste finden weiterhin statt, wenn über diese Webseite nichts anderes kommuniziert wird, allerdings ist eine Voranmeldung zwingend notwendig! Wir bitten die Anmeldung zu den Einsätzen sowie Anfragen zu Individualleistungen weiterhin telefonisch mit Wolfgang Hemmerle auszumachen – Handynummer: 01784986682 .

Viele Grüße, bleibt gesund
Die Vorstandschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.